Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.91.62.236.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
142 Einträge
Sylvia Quest schrieb am 15. Januar 2014 um 09:31
Hallo, Ihr Lieben!Wir, Jutta und ich haben Euch nicht vergessen und denken an die schöne Zeit mit Euch immer wieder gerne zurück. Bei mir hat sich aber vieles ereignet und deswegen unser stillschweigen und nicht kommen. Aber in diesem Jahr werden wir wieder auftauchen.Liebe Grüße bis zu unserem Kommen Sylvia und Jutta aus Essen :rolleyes:
Administrator-Antwort von: Renate Riedler
Hallo Ihr zwei,

freue mich wirklich seeehr, dass es Euch noch gibt!!! Und auf Euer Wieder-Auftauchen freue ich mich noch mehr!
Bis dahin alles Liebe und Gute

Renate Riedler
Andrea Meixner schrieb am 30. Dezember 2013 um 21:25
Vor zwei, drei Jahren beim Radeln entdeckt,hat der Schnuckenhof unsere Neugier geweckt.So freundliche Leute, immer gut gelaunt,da haben wir beide richtig gestaunt.Die wissen so viel über Heide und Vieh,Geschichten, die liest man nirgends nie.Und Heidschnucke ist ein wahres Gedicht,die muss man probieren, sonst glaubt man's nicht.Dazu noch einen feines Heide-Getränk,und fertig ist das Gaumen-Geschenk.Dann rauf ins gemütliche Schnuckenhof-Zimmer,Leute, schöner geht’s fast nimmer!
Administrator-Antwort von: Renate Riedler
Wenn wir alle unsere Gäste gleichzeitig auf den Hof stellen könnten, gäbe das eine tolle Mischung: Eine ganze Gruppe von Malern hatten wir schon, und jetzt auch noch eine Dichterin.....
Vielen lieben Dank!!!
Karin Haberl schrieb am 8. November 2013 um 15:26
Liebe Familie Riedler, spät, aber doch.....Ich möchte mich sehr herzlich für Ihr Entgegenkommen bedanken. Zwischen Ihrer herzlichen Gastfreundschaft und den Königsbrennesseln fühlten Daisy und ich uns pudel- nein eher colliewohl 🙂 So tiefenentspannt konnte das nur tolle Welpen ergeben.Nach dem nun 4. Besuch bei Ihnen freue ich mich schon auf den 5., der bestimmt kommen wird.liebe Grüße Karin und Daisy
Administrator-Antwort von: Renate Riedler
Wir freuen uns darauf, und auch auf das schöne Ergebnis unserer (gemeinsamen ) Anstrengungen: Den - jetzt noch - kleinen Angelo!
Familie Schmunzler schrieb am 7. Oktober 2013 um 19:20
Liebe Familie Riedler,
wir waren nun schon das dritte Mal bei Ihnen und es hat uns wieder sehr bei Ihnen gefallen. Das Essen war wieder sehr lecker und man kann sich bei Ihnen wohl fühlen. Die beiden Laufis haben sich auch schon etwas eingewöhnt. Vielen Dank für die schönen Tage bei Ihnen
Herzliche Grüße
Familie Schmunzler
Familie Strätling schrieb am 21. September 2013 um 20:45
Liebe Familie Riedler,
wir möchten uns noch einmal für den schönen Urlaub bei Ihnen bedanken, wir haben uns sehr wohl gefühlt! Wie in einer großen Familie aufgenommen zu werden und einen Einblick in das Schäferleben zu bekommen hat uns sehr gefallen! Essen und Zimmer waren tip top, wir kommen gerne wieder!
C. Hees und die Wandergruppe vom SGV Hilchenbach schrieb am 6. September 2013 um 09:29
... bei Ihnen auf dem Schnuckenhof. Unsere Gruppe hat sich sehr wohl und willkommen gefühlt. Ihre unkomplizierte und freundliche Art hat uns allen sehr gut getan.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und grüßen die Familie Riedler, die Schnucken und die wundervolle Heide 🙂
Regine Zickmann schrieb am 30. August 2013 um 09:58
Liebe Fam. Riedler, die mitgenommenen Kartoffeln sind aufgegessen, das Honigglas halb leer, Zeit für ein Dankeschön an Sie. Lisa und ich haben eine sehr schöne Woche in der Lüneburger Heide verbracht und schwärmen in den höchsten Tönen davon. In der Schule nach dem schönensten Urlaubserlebnis befragt gab es für Lisa eine Antwort " Mit Herrn Riedler, den Hunden und Oma Schnucken hüten"! Das konnte kein anderes Kind toppen! Also bleiben Sie fit und gesund, damit noch viele Urlauber vom Schnuckenhof profitieren können. Herzlichst Regine und Lisa Zickmann aus Chemnitz in Sachsen.
Gisela Schultze schrieb am 19. August 2013 um 15:26
Liebe Familie Riedler, wir bedanken uns für die interessante Woche, die wir bei Ihnen sein durften. Sehr interessant und lehrreich war die Wanderung mit der Schnuckenherde durch die Heide. Das schmackhafte und abwechselungsreiche Essen, ob es Frühstück oder Abendessen am Familientisch war, hat uns immer wieder überrascht. Wir wünschen alles Gute und viel Erfolg dem Schnuckenhof. Freue mich schon auf die nächste Schnuckenpost.
Fam.Schmidt schrieb am 16. Juni 2013 um 06:30
Super Urlaub bei bestem Wetter.Preis-Leistungsverhältnis passt. Sehr freundliche Bewirtung der Fam.Riedler am Schnuckenhof.Jeder Zeit wieder.Danke
mike schrieb am 8. April 2013 um 15:54
Wir (Freundin, 34, und ich, 36, aus Hamburg City) waren Ostern von Freitag bis Montag zu Gast bei den Riedlers.

Hier 5 gute Gründe für den Schnuckenhof:

1) die wirklich netten/sympathischen, auskunftfreudigen und "authentischen" Riedlers. die familiäre atmosphäre hat uns sehr gefallen. mal was anderes.

2) das hervorragende preis-leistungs-verhältnis (110,- pP für 3 nächte inkl. frühstück und abendessen, noch fragen?)

3) das essen: natürlich die heidschnucke am spieß, aber auch die forelle vom teich des bruders und der schweinebraten. alles in bio-qualität, alles hausgemacht (selbst der honig!), alle gerichte waren total lecker und stets mit einem kleinen "modernen dreh". ich bin immer noch satt!

4) das zimmer. viel hübscher, gemülicher und größer als auf den fotos. WLAN gibt's auch!

5) die heide: wir haben 3 lange spaziergänge gemacht (wilseder berg, naturpfad pietzmoor und irgendeine strecke, die mit "schaf..." anfing). schön und wenig los!

gern wieder!
Fam. Hinz schrieb am 6. April 2013 um 07:24
Unser erster Urlaub in der Heide führte uns zum Schnuckenhof. Am Ostersamstag probierten wir Schnucke am Spieß mit der Option, dass jeder, dem es nicht schmeckt, ein Schnitzel bekommen kann. Es gab ein reichhaltiges Beilagenbuffet und Schnucke bis zum Abwinken für nur 15€! Für uns wurde zusätzlich außerhalb der öffnungszeiten extra gekocht mit allem durm und dran plus super Service! Das Preis-Leistungsverhältnis ist nicht zu übertreffen. Die Familie Riedler liefert dazu noch kostenlos lustige Anekdoten über das Leben in der Heide mit allem, was dazu gehört. Vielen Dank dafür und weiterhin alles Gute.
Alexandra Luerweg und Matthias Bartholdi schrieb am 1. Februar 2013 um 10:35
Liebe Familie Riedler!

Vielen Dank für die sehr nette Aufnahme und die familiäre Einbindung. Hervorragendes Essen, die Ruhe und die Fachgespräche über Bienen und Schnucken haben dieses verlängerte Wochenende unvergesslich gemacht. Den Schnuckenhof darf man nicht missen!!!
Horst Oeltjenbruns schrieb am 5. Januar 2013 um 11:25
Liebe Fam. Riedler,
die Zeit mit unserer Gruppe vom 30.12.2012 bis 02.01.2013 auf Ihrem "Schnuckenhof" haben wir sehr genossen.Der Karpfen "blau" am Silvesterabend war so lecker, daß selbst unsere "abtrünnigen" Schweinefleisch - Esser zugeben mussten, daß sie wohl doch besser den Fisch genommen hätten.
Trotz des schlechten Wetters war der Neujahrsspaziergang mit der Heidschnuckenherde sehr schön und interessant. Durch die humorvoll vorgetragenen Informationen über Heidschnucken und Bienen von Ihrem "Knecht" - so stellte sich der Chef vor - merkten wir den Regen gar nicht.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und viel Erfolg mit Ihrem Konzept.
Herzliche Grüße aus Bremen und Kirchweyhe
Horst Oeltjenbruns
Goldbach-Böhler schrieb am 25. November 2012 um 17:54
Wir haben die letzte Schnuckentour dieses Jahres mitgemacht und waren total begeistert. Zwar war es schon etwas kalt, aber dafür danach drinnen beim leckeren Essen umso gemütlicher. Wir kommen gerne wieder.
Radüg schrieb am 22. Oktober 2012 um 15:14
Liebe Familie Riedler,

auch dieses Mal war es sehr schön (und sehr lecker!!) bei Ihnen.
Wir kommen sicher mal wieder und lesen bis dahin gerne Ihre Schnuckenpost.

Viele Grüße
Familie Radüg
Anna Metschberger schrieb am 21. Oktober 2012 um 09:58
Zurück im Saarland schicken wir auf diesem Weg noch ein dickes Lob:
Sehr gut geschlafen, sehr gut gegessen und rundum wohlgefühlt!!
Wir waren sicher nicht zum letzten Mal bei Ihnen zu Gast!
Viele Grüße,
Anna und Daniel
Marion Brandes schrieb am 4. Oktober 2012 um 13:41
Liebe Familie Riedler,
das Wochenende bei Ihnen am 21.9/22.09.2012 mit lecker Spanferkel und Beilagen am Abend haben wir sehr genossen. Es ist bei Ihnen sehr gemütlich. Ihr Tip, vor der Heimfahrt noch den schönen Heidegarten am Höpenzu besichtigen, hat die Zeit noch abgerundet.
Wir waren sicher nicht das letzte Mal bei Ihnen in der Heide.
Bis dahin alles Gute wünscht die "Truppe"
Marion Brandes
Monika Bischoff und Frank Löffler schrieb am 30. Juli 2012 um 17:17
Hallo Familie Riedler,

wir möchten uns für die schönen Urlaubstage bei Ihnen bedanken!
Das Wetter hat es ja gut mit uns gemeint und wir konnten die Heide
erkunden.

Herzliche Grüße Monika und Frank
Frank Kipping schrieb am 27. Juni 2012 um 13:23
Liebe Fam. Riedler,

danke für diese individuelle und persönliche Betreuung.
übernachten kann man in Tausenden Hotels oder Pensionen, aber dazu noch an einer Schnuckenwanderung über 15 km teilnehmen, über Bienen und die anderen Tiere auf dem Schnuckenhof viel erfahren, Schnucke und Buchweizenpfannkuchen als Spezialität probieren oder am Familientisch mit essen & klönen, dass gibt es nur im Schnuckenhof in Wesseloh.
Nochmals unseren herzlichen Dank dafür und toi- toi- toi für die Zukunft.
Frank & Griseldis Kipping aus Potsdam
Eckardt-Zimmer schrieb am 23. Mai 2012 um 16:42
Liebe Familie Riedler,
der Aufenthalt auf dem Schnuckenhof bleibt für uns unvergessen; wunderschön das Mitgehen mit der Schnuckenherde, die offene herzliche Atmosphäre abends am Familientisch, die Geschichten vom Schafehüten, die Wiesenblumen auf dem Tisch, das abwechslungsreiche leckere Frühstück - Hut ab, vor der vielen Arbeit, die Sie als Familie jeden Tag vollbringen und die gute Laune, die Sie verbreiten! Wir wünschen Ihnen und dem Schnuckenhof für die Zukunft alles erdenklich Gute! Wir werden Sie weiterempfehlen!
Dorothee und Henry aus Darmstadt