Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.228.21.186.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
128 Einträge
Radüg schrieb am 22. Oktober 2012 um 15:14:
Liebe Familie Riedler,

auch dieses Mal war es sehr schön (und sehr lecker!!) bei Ihnen.
Wir kommen sicher mal wieder und lesen bis dahin gerne Ihre Schnuckenpost.

Viele Grüße
Familie Radüg
Anna Metschberger schrieb am 21. Oktober 2012 um 09:58:
Zurück im Saarland schicken wir auf diesem Weg noch ein dickes Lob:
Sehr gut geschlafen, sehr gut gegessen und rundum wohlgefühlt!!
Wir waren sicher nicht zum letzten Mal bei Ihnen zu Gast!
Viele Grüße,
Anna und Daniel
Marion Brandes schrieb am 4. Oktober 2012 um 13:41:
Liebe Familie Riedler,
das Wochenende bei Ihnen am 21.9/22.09.2012 mit lecker Spanferkel und Beilagen am Abend haben wir sehr genossen. Es ist bei Ihnen sehr gemütlich. Ihr Tip, vor der Heimfahrt noch den schönen Heidegarten am Höpenzu besichtigen, hat die Zeit noch abgerundet.
Wir waren sicher nicht das letzte Mal bei Ihnen in der Heide.
Bis dahin alles Gute wünscht die "Truppe"
Marion Brandes
Monika Bischoff und Frank Löffler schrieb am 30. Juli 2012 um 17:17:
Hallo Familie Riedler,

wir möchten uns für die schönen Urlaubstage bei Ihnen bedanken!
Das Wetter hat es ja gut mit uns gemeint und wir konnten die Heide
erkunden.

Herzliche Grüße Monika und Frank
Frank Kipping schrieb am 27. Juni 2012 um 13:23:
Liebe Fam. Riedler,

danke für diese individuelle und persönliche Betreuung.
übernachten kann man in Tausenden Hotels oder Pensionen, aber dazu noch an einer Schnuckenwanderung über 15 km teilnehmen, über Bienen und die anderen Tiere auf dem Schnuckenhof viel erfahren, Schnucke und Buchweizenpfannkuchen als Spezialität probieren oder am Familientisch mit essen & klönen, dass gibt es nur im Schnuckenhof in Wesseloh.
Nochmals unseren herzlichen Dank dafür und toi- toi- toi für die Zukunft.
Frank & Griseldis Kipping aus Potsdam
Eckardt-Zimmer schrieb am 23. Mai 2012 um 16:42:
Liebe Familie Riedler,
der Aufenthalt auf dem Schnuckenhof bleibt für uns unvergessen; wunderschön das Mitgehen mit der Schnuckenherde, die offene herzliche Atmosphäre abends am Familientisch, die Geschichten vom Schafehüten, die Wiesenblumen auf dem Tisch, das abwechslungsreiche leckere Frühstück - Hut ab, vor der vielen Arbeit, die Sie als Familie jeden Tag vollbringen und die gute Laune, die Sie verbreiten! Wir wünschen Ihnen und dem Schnuckenhof für die Zukunft alles erdenklich Gute! Wir werden Sie weiterempfehlen!
Dorothee und Henry aus Darmstadt
Krämer schrieb am 13. April 2012 um 16:00:
Liebe Familie Riedler,
schade, dass wir nur die wenigen Tage auf dem Schnuckenhof Zeit hatten. Gerne wären wir länger geblieben. Hier gäbe es für uns noch viel zu sehen und zu erleben. Danke für die gute Unterbringung in den wirklich großen Zimmern (mit allem drin was man braucht - gemütlich und sehr sauber...Toll!) und für die gute Verpflegung und die nette Betreuung. Es hat uns allen sehr gut gefallen. Wenn wir dürfen kommen wir gerne mal wieder und dann mit ein bißchen mehr Zeit.

Ihnen ganz liebe Grüße aus Dortmund von der
Familie
Krämer-Windsheimer-Pohl

PS. wir würden gerne die Schnuckenpost per Mail bekommen
R. und G. Ungethüm schrieb am 13. September 2011 um 12:41:
Liebe Familie Riedler,

nachdem uns der Alltag wieder eingeholt hat, möchten wir es aber nicht versäumen, uns noch einmal für den schönen Urlaub vom 28.08.11 bis 04.09.11 bei Ihnen zu bedanken.Es war wirklich toll.Vom Frühstück bis zum Schlafen gehen Rundumbetreuung Ihrerseits.Machen Sie weiter so.
Und wie schon beim Abschied gesagt: Man trifft sich immer zweimal im Leben.
Nochmals vielen Dank sagen Günter und Roswitha Ungethüm aus Chemnitz
Fühner-Büchele schrieb am 31. August 2011 um 20:16:
In der letzten Augustwoche hatten wir das Glück, Gäste im Schnuckenhof zu sein. Wir haben uns sehr wohlgefühlt, es war alles bestens. Besonders erwähnenswert ist die familiäre Atmosphäre. Am Familientisch wurden wir lecker verköstigt und das Frühstück bildete immer einen super guten Start in den Tag. Wir bewundern die drei Riedlers für das, was sie jeden Tag leisten und dafür, dass sie bei allem immer freundlich, aufmerksam und bemüht sind und sich immer noch Zeit nehmen für ein nettes Gespräch.
Es hat uns so gut gefallen, dass wir sicher sind, bei unserem nächsten Heideurlaub wieder im Schnuckenhof zu landen.
Liebe Familie Riedler danke, es waren wundervolle Tage mit und bei Ihnen.
Ihre Fühner-Bücheles Helmut und Jutta
Lutz Hennrich schrieb am 17. August 2011 um 07:33:
Liebe Familie Riedler, vielen lieben Dank für die herzliche un familiere Umgebeung auf dem Schnuckenhof. Für uns waren es schöne und ruhige Urlaubstage bei Ihnen, welche wir gern einmal bei Ihnen wiederholen werden. Ihr Essen ist sensationell die Zimmerausstattung super und auch die Schnuckenwanderung mit Herrn Riedler wird unvergessen bleiben. Danke für alles und alles Gute für Sie, wünschen Fam. Hennrich aus Spremberg
Karin Haberl schrieb am 9. August 2011 um 19:50:
Liebe Familie Riedler, noch einmal einen herzlichen Dank für den schönen, aber leider zu kurzen Aufenthalt bei Euch. Die Schnuckentour hat mich sehr beeindruckt und die nette, familiäre Betreuung ebenfalls. Danke auch von meiner "Daisy". Wir kommen wieder!
Familie Wolff aus Oberbayern schrieb am 29. Juni 2011 um 05:35:
für den netten Aufenthalt.
Der Aussenbereich könnte ein bisschen aufgeräumter sein, aber:
Preis Leistung ist BESTENS!
Zimmer sind sauber und geräumig.
Verpflegung ist ok, fast zu viel. Individuelle Betreuung Super (wenn der Sigi mal aufgetaut ist 🙂 !
Summa Summarum: Empfehlenswert!
Angelika Greschow + Michael Broll schrieb am 15. Juni 2011 um 16:28:
Liebe Familie Riedler,

wir möchten uns für den schönen Aufenthalt und Ihre Gastfreundschaft bedanken.
Es war für uns ein sehr erholsamer Urlaub und es besteht große Wiederholungsgefahr.

Viele Grüsse

A. Greschow und M. Broll
Petra und Udo Steinberg schrieb am 31. Mai 2011 um 14:18:
sehr geehrte Familie Riedler,
wir möchten die Gelegenheit des Gästebuches nutzen um uns für die nette Gastfreundschaft während unseres Kurzurlaubs vom 20. bis 22. Mai bedanken. Wir kommen bestimmt mal wieder, dann nehmen wir auch an einer Schnuckentour teil.
Wir wünschen Ihnen viel Energie für die Verwirklichung Ihrer kurz- und längerfristigen Vorhaben.
Mit vielen Grüßen aus Gräfenhainichen (dem Tor zur Dübener Heide)
Rolf Lange schrieb am 7. Dezember 2010 um 18:48:
Liebe Familie Riedler,
ein sehr schöner Abend bei Ihnen, im Kreis meiner Freunde, liegt hinter mir, ebenso eine ruhige Nacht im Wohnmobil auf ihrem Hofgelände. Ich möchte mich für die Gastfreundschaft und das gute Essen bei Ihnen noch einmal recht herzlich bedanken.
Auch habe ich einiges über die Tiere der Heide gelernt was ich bisher nicht wusste, und das war nicht nur, dass sie gut schmecken.

Ich wünsche Ihnen noch eine schöne Vorweihnachtszeit, ein schönes Fest und einen guten Start ins Jahr 2011.

Mit lieben Grüße

Rolf Lange
von den allein fahrenden Wohnmobilisten.
Administrator-Antwort von: Renate Riedler
Und ganz herzliche Weihnachtsgrüße auch an Sie. Und Ihnen und Ihren Wohnmobilisten-Freunden "allzeit gute Fahrt"!!! Renate und Siegfried Riedler mit Jan-Hendrik
sylvia quest schrieb am 8. Juni 2010 um 05:29:
hallo, ihr lieben!es war wie immer, mit euch und bei euch wunderschön.wir freuen uns schon auf ein neues wiedersehen.
die essener sylvia und jutta
Administrator-Antwort von: Renate Riedler
Wir freuen uns auch !!!
die Rheinländer schrieb am 16. April 2010 um 09:04:
wir durften einige tage auf dem schnuckenhof
verweilen..es war für uns ok ..wenn auch einige
dinge eventuell verbessert werden könnten muss
man aber ehrlich sagen schlafen essen und die
netten gespräche waren nett.
weiterhin wünschen wir viel erfolg beim an und
umbauen und weiterhin viel glück.
max und moritz schrieb am 14. April 2010 um 12:18:
leider nicht das was uns wir erhofft hatten.
zimmer soweit ok...osterangebot überteuert
für das was angeboten wurde. der hof selbst
ist leider in keinem guten zustand besonders
für kinder wird dort nichts geboten zum spielen.
schade ...aber das geld sollte man anderweitig
ausgeben und anderweitig unter die leute bringen
eigentlich schade....
Administrator-Antwort von: Renate Riedler
MAX UND MORITZ WAREN NICHT BEI UNS ZU GAST!!! Wir setzen uns gern mit ehrlicher Kritik auseinander - aber wenn Sie zu dem was Sie da geschrieben haben, stehen können: Warum anonym? Wer rechnen kann, wird zugeben müssen, dass die Osterpauschale vielleicht nicht gerade ein Ramschpreis ist, aber auch bestimmt nicht überteuert. Und was die Aussenanlagen betrifft, so sollte doch klar geworden sein, dass wir da für die nächste Zeit noch viel geplant haben. Ich würde Sie gern zu gegebener Zeit einladen, sich davon zu überzeugen, aber leider haben Sie mir ja keine Adresse für eine Antwort angegeben... Schade eigentlich...
Rainer u. Gabi Gabbe schrieb am 11. April 2010 um 15:10:
Vom 06.04.2010 bis zum 10.04.2010 haben wir einen Kurzurlaub mit unseren Freunden auf dem Schnuckenhof verbracht. Uns wurde viel wissenswertes über die Schnucken und Bienen vermittelt. Auch für unser leibliches Wohl wurde bestens gesorgt.Wir möchten uns herzlich bei Ihnen liebe Familie Riedler bedanken.
Viele liebe Grüße aus Brandenburg sendet Ihnen im Namen der ganzen Gruppe Familie Gabbe
Bettina Kemper schrieb am 24. März 2010 um 16:38:
... und wieder waren es erholsame, lustige und leckere Tage und mit Sicherheit nicht die letzten in diesem Jahr ;-). Danke für die schöne Zeit mit euch und die viele Mühe, die ihr euch mit euren Gästen macht, das hat richtig gut getan.
Bis auf bald im Sommer, herzliche Grüße an alle "Schnuckenhöfler".
Administrator-Antwort von: Renate Riedler
Herzliche Grüße zurück an den Rhein - stellvertretend für alle Gäste, die es uns so einfach machen wie Ihr zwei! Da ist man wirklich gern Gastgeber, und die Zeit mit Euch ist immer viel zu schnell vorbei. Aber die Aussicht auf das nächste Mal tröstet uns auch diesmal wieder über die Zeit ohne Euch hinweg. Lasst es Euch gutgehen und bleibt, wie Ihr seid. Alles Liebe vom Schnuckenhof!