Über den Schnuckenhof

Terrassen-Ansicht
Terrassen-Ansicht

In landschaftlich reizvoller Umgebung, die auch zu einem Spaziergang einlädt, finden Sie unter alten Eichen unseren Schnuckenhof. Hier – im Schneverdinger Ortsteil Wesseloh – können wir Ihnen die Ruhe und Abgeschiedenheit eines kleinen Heidedorfes bieten, gleichzeitig aber auch die guten Verkehrsanbindungen, die die Lage inmitten des Städtedreiecks Hamburg-Bremen-Hannover mit sich bringt.

Früher war der Schnuckenhof ein ganz normaler Bauernhof, bis wir den Resthof übernommen und nach und nach für die Heidschnuckenzucht, die Imkerei, die Pension und  das kleine Restaurant umgestaltet haben. Und auch ein kleiner Hof- und Dorfladen gehört dazu.

Schnucken-Ansicht
Schnucken-Ansicht
Flaschenkinder
Flaschenkinder

Neben den Heidschnucken gibt es heute auch einige Ziegen, eine Hühnerschar mit Hahn, Laufenten (als Schneckenjäger), ein paar Schweine, die Hütehunde, Katzen und Kaninchen auf dem Schnuckenhof.

Eine unserer Thüringer Waldziegen mit Zicklein
Eine unserer Thüringer Waldziegen mit Zicklein
Paulchen und ein Teil seines Harems
Paulchen und ein Teil seines Harems
Die Schneckenpolizei
Die Schneckenpolizei
Wollschwein Fritz
Wollschwein Fritz
Pepper – unsere Seniorin – und Lilly – die momentane Chefin der Schnucken…
... und Kuddel, der Azubi
… und Kuddel, der Azubi
Einer unserer "Tiger"
Einer unserer “Tiger”
Osterhasen 2016
Osterhasen 2016

Und natürlich die Bienenvölker der Schnuckenhof-Imkerei.
026_24Die Heidschnuckenherde ist zusammen mit den Ziegen meist zwecks Landschaftspflege im Naturschutzgebiet unterwegs. Auf Wunsch können Sie uns gern dorthin begleiten und die Tiere bei Ihrer Arbeit beobachten. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse bzgl. der Einzelheiten an. Oft sind einzelne Tiere oder kleinere Teile der Herde auch am Hof anzutreffen.

Aber: Der Schnuckenhof ist KEINE öffentliche Einrichtung, sondern ein Bauernhof, und wir sind an die Weisungen des Veterinäramtes gebunden. D. h.:  Ohne uns bzw. ohne unsere ausdrückliche Erlaubnis ist der Zutritt zu Stallungen und Weiden nicht gestattet!

Jungbock
Jungbock

i-034_32